Was ist die Teilkaskoversicherung?

Versichert sind hier zum Beispiel Schäden durch Diebstahl, offenes Feuer, Wildschaden, Glasbruch, Kurzschluss oder auch Marderbiss. Es kann eine Selbstbeteiligung gewählt werden. Je höher, desto günstiger wird die Versicherungsprämie. In der Teilkaskoversicherung gibt es feste Beitragssätze. Bei einem Schadenfall wird der Beitrag also nicht teurer.

Fazit: Je teurer das Auto, umso mehr empfiehlt sich die Vollkaskoversicherung. Bei einem Neuwagen ist es dringend zu empfehlen eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Im schlimmsten Fall eines Totalschadens wird es richtig bitter für den Fahrzeugbesitzer.

Leave a Comment